Tagesbericht vom 15.07.2015 Tag 4

Veröffentlicht von leiterrunde am

Nachdem wir um halb neun mit lauter Musik geweckt wurden, starteten wir mit 63 Kniebeugen beim Spiel „Laurenzia“ in den Tag. Am Vormittag wanderten wir 2 1/2 Stunden durch das wunderschöne Sayda und sahen uns die Landschaft an, welche mit sehr viel Grün beeindruckte. Um 13 Uhr kamen wir dann von unserer Tour zurück und es gab direkt ein sehr leckeres Mittagessen. Auf dem Tagesplan stand ganz groß Mittagsruhe, doch daran war nicht zu denken, denn fast alle Leiter und Kinder spielten Draußen gemeinsam Fußball. Es waren viele schöne Tore mit dabei!
Um 15:30 Uhr gab es dann Süßes, Saures und Salziges im Kiosk zu kaufen. Fast alle verdrückten die Leckereien direkt , alle wollten sich für das nächste Spiel stärken :D. Das Spiel der drei Farben stand auf dem Programm. Hierbei klauen sich drei Teams gegenseitig die farbigen Bändchen, welche an der Hand getragen werden. Das Team mit den meisten geklauten Bändchen gewinnt. Das Gewinnerteam war am Ende Team Grün. Für die gute Leistung die jedes Team gezeigt hat, erhielt jeder eine Tüte Süßigkeiten.
Nach dem Abendessen machten sich alle schick für die darauffolgende Party „Sommer, Sonne, Sonnenschein“, die mit leckeren Drinks und guter Musik echt cool war. Bei dem letztem Lied „Atemlos durch die Nacht“ sangen alle noch einmal lautstark mit, um den anstrengenden und langen Tag ausklingen zu lassen…… Alle freuen sich auf die nächste Party!

geschrieben von Oscar Siebel

Kategorien: AllgemeinSoFa 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: