Tagesbericht vom 14.07.2015 Tag 3

Veröffentlicht von leiterrunde am

Ein kleiner Man wollte tanzen badadadam um sich die schönen Mädchen anzusehen badadadam er setze langsam Fuß vor Fuß badadadam weil er nicht wusste wie er’s machen muss badadada badadada badadadadam….
So begann unser zweiter Tag im Forsthaus Sayda mit einer rhythmischen Morgenrunde.
Danach ging es auf die Suche nach 100, im gesamten Haus versteckten, Zetteln, die die Kinder über verschiedene Fragen, rund um unsere Umwelt, zu tollen Preisen führten.
Pünktlich zum Mittagessen ist Jana angereist um das Leitungsteam in den nächsten 10 Tagen zu unterstützen. Kerstin hat zuvor für uns Hühnerfrikasee mit Reis gezaubert, was den Kindern gemessen an der Menge von 5kg Reis, sehr gut geschmeckt hat.
Nach der Mittagspause konnten die Kinder beim Kiosk zuschlagen um sich für die folgenden Workshops auszustatten. Hierbei wurden T-Shirts und Kissenbezüge gestaltet, bemalt und verschönert, Armbänder geflochten (überraschenderweise hauptsächlich von Jungs) und Figuren aus „Femo“ erbaut. Die Kinder sind hier sehr kreativ geworden, während Anna ein tolles Lagerbanner gemalt hat.
Am Abend hatten wir die Ehre die berühmten Entertainer Joko und Klaas zu ihrem Forsthausduell begrüßen zu dürfen. Der viel gelobt Moderator Simon O. und sein Team haben sich Spiele wie Aushalten, Flachwitzchallange und Eisberg ausgedacht um die andern Leiter gegeneinander für die Teams Joko und Klaas antreten zu lassen. Als dann in der Werbepause noch Felix alias Miley Cirus auftrat war die Meute außer Rand und Band. Durch die Punkte der Leiter und die, durch Gruppenspiele gewonnenen, der Kinder konnte sich das Team Joko zu guter Letzt durchsetzen.
Nach dem aufregendenTag und der spannenden Abendshow hieß es dann um halb 10 Zähne putzen, Pipi machen, ab ins Bett!

Kategorien: AllgemeinSoFa 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: