Tagesbericht SoFa 09.07.14

Veröffentlicht von leiterrunde am

Regnerisch, aber dennoch motiviert durch den grandiosen Sieg der deutschen Mannschaft am Vortag, starteten wir in die Sommerfahrt 2014. Nach einer Busfahrt durch einen gefühlten Monsun mit einer kurzen Pause kamen aber alle 38 Kinder und 8 Leiter heil im Haus Weichselland in Hülsede an. Zuerst mussten natürlich alle mit anpacken, um Koffer, Material und Lebensmittel ins Haus zu schaffen, obwohl die vorgereisten Leiter schon gute Vorarbeit geleistet hatten. Kerstin begann sofort mit dem Kochen, während die restlichen Leiter das Material sortierten und die Musikanlage aufbauten und die Kinder ihre Zimmer bezogen. Da dieses Jahr sooo viele neue Kinder mitfahren, wurde dann erstmal ein typischer Tagesablauf auf der SoFa inklusive diverser Regeln (an die sich hoffentlich alle halten :D) erläutert. Das Abendessen (übrigens Nudeln mit wahlweise Spinat- und/oder Thunfischsoße, dazu Salat) war wie erwartet köstlich. Gestärkt begaben wir uns alle nach draußen, um uns etwas besser kennenzulernen :p. Als es dann doch wieder anfing zu regnen, war es auch schon fast Zeit für Fußball. Alle Fußballbegeisterten versammelten sich im Gruppenraum. Da das Spiel zur Zeit noch läuft, sind wir gespannt, wen wir am Sonntag besiegen dürfen 😀

Anna Böhmer

Kategorien: Allgemein

3 Kommentare

Familie Wagner · 10. Juli 2014 um 11:55

Liebes SoFa Team & Kinder,

schön zu hören, dass die Hinfahrt und der Bezug des Hauses so gut geklappt hat.
Wir freuen uns über die Berichte und Fotos.

Viele Grüße aus Brüggen
die Wagners

Familie Peters · 10. Juli 2014 um 09:13

Hallo SoFa Team & Kinder,

prima; dass Ihr alle gut angekommen seid.
Geniesst nun die Zeit und habt VIEL Spaß!

Trockenes Wetter ist bestellt…es kann nur besser werden!!!

Schönen Tag wünschen euch allen; die 2Peters

Ps: Am Sonntag werden wir WELTMEISTER und holen uns den 4 Stern 🙂

Familie Wilhelms · 10. Juli 2014 um 08:44

Hallo liebes Sofa-2014-Team,

wie schön, dass die Hinfahrt gut geklappt hat. Mögen die Sofa-2014-Spiele (und -Streiche) beginnen!

Grüße von der Rest-Familie-Wilhelms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: