Tagesbericht 16. August 2010

Veröffentlicht von admin am

Die ganze Bande wurde wieder mal mit unserem freundlichen Gutenmorgenlied aus den Betten geholt. Zum Wachrütteln tanzten wir, vor dem Frühstück  unseren Clubtanz. Um 10 Uhr wurden die Kinder durch einen lauten Schrei aus ihren Zimmern in den Aufenthaltsraum  gelockt. Dort fanden sie unser Leiterin Ramona, als Gustav von Ratswinkel „tot“ auf.  Die Kinder ahnten noch nicht, dass dieses Schauspiel der Vorgeschmack für unser Mittagsprogramm war. Bevor wir aber dies Starten spielten wir draußen erst einmal Brennball. Nach dem leckeren Mittagessen begannen die Kinder nun in Gruppen den mysteriösen Todesfall von morgens aufzuklären. Einige Hinweise und lustige Schauspiele der Leiter dienten den Kindern als Hilfe. Aufgrund der Länge dieses Detektivspieles findet die Fortsetzung am nächsten Tag statt. Nach unserem gemeinsamen Abendessen spielten wir das Kofferspiel. In dieser Show konnten die Kinder durch Spiele die Schlösser des Koffers knacken und den Preis ergattern. Nach dem abschließenden Clubtanz hieß es dann auch schon wieder „Zähne putzen, Pipi machen und ab ins Bett“.

Martha

Kategorien: Sofa 2010

3 Kommentare

Familie Wilhelms · 18. August 2010 um 10:20

Hallo liebes SoFa2010-Team,
wir erfreuen uns immer wieder an den super-regelmäßigen Berichten und Fotos. Es tut gut zu sehen, wie viel Spaß ihr dort alle habt. In Bezug auf das Wetter habt ihr hier daheim nichts verpasst. Da wäre bestimmt eine Menge Langeweile aufgekommen. Bis zum nächsten Bericht.

Astrid, Leonie und Jörg

Esther Marienfeld · 17. August 2010 um 16:30

Toll, daß Euch auch bei schlechterem Wetter so viel einfällt. Bin schon ganz gespannt, wie der Clubtanz wohl aussieht. Ich wünsche Euch noch sonnige Tage und ganz viel Spaß.
Vielen Dank für die Geburtstagswünsche, habe mich total darüber gefreut!!
Grüße an alle, besonders an Lea und Lena.

Esther

Monika L. · 17. August 2010 um 16:13

Oh, das hört sich aber alles sehr spannend und nach sehr viel Action an! Auf das Vorführen des Clubtanzes zu Hause sind wir ja dann mal gespannt ;O)
Dann weiterhin mega viel Spaß

wünschen Moni und Vince aus Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: