Tag 8 – 15.Juli

Veröffentlicht von leiterrunde am

Wie immer wurden wir morgens vom Wecklied geweckt. Dann gab es ein leckeres Frühstück von Kerstin mit Müsli und frisch gemolkener Milch von den Kühen. Um 10.30 Uhr trafen wir uns dann um nach Versmold zu wandern. Dort aßen wir in einer Eisdiele zusammen ein Eis. Um 12.15 Uhr traten wir dann den Heimweg an. Am Bauernhof angekommen hatte unsere Küchenfee schon das Essen vorbereitet. Es gab Gyros mit Kartoffelecken. Nach dem Mittagsessen spielten wir dann „Römer & Gallier“. Ein Rollenspiel, das uns allen viel Spaß gemacht hat. Um 20.00 Uhr startete die Party. Alle tanzen ausgelassen und fielen danach erschöpft ins Bett.

Hans

Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

Familie Wilhelms · 17. Juli 2012 um 12:02

Hallo Sofaisten und -innen,

mit jedem Blick aus einem hiesigen Fenster kann man sich nur glücklich schätzen, euch die Kids anvertraut zu haben. Wären sie bei dem Wetter daheim, dann gäb es garantiert nur Trübsal-Blaserei. Euch werden vermutlich auch so langsam die Schlechtwetter-Ideen ausgehen. Uns als Eltern wäre das jedoch bereits nach 2 Tagen passiert. Insofern noch einmal vielen Dank für euer Engagement und die Überbrückung dieser Wetterphase. Ab kommenden Samstag gibts dann endlich Sommerwetter (und wehe, wenn nicht… 🙂

Astrid, Leonie und Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: