Sofa2016 Tagesbericht 08.08.2016

Veröffentlicht von leiterrunde am

Unser Tag startete wie immer um 8.30 Uhr mit Musik. In der Morgenrunde spielten wir Kettenfangen und danach gab es Frühstück. Nach den Diensten hatten wir Freizeit. Um 10.30 Uhr hat jedes Zimmer sich einen Namen gegeben und diesen vorgestellt. Danach spielten wir 4-Gewinnt als Laufspiel auf dem Hof. Gegen 13.00 Uhr hatten alle Hunger und es gab Mittagessen: es gab Nudeln mit Spinat- und Tunfischsoße. Nach dem Mittagessen war Mittagsruhe. Wir konnten uns ausruhen oder bei dem schönen Wetter nach draußen gehen. Anschließend gingen wir in die Stadt und spielten in Kleingruppen ein Spiel. Wir gingen in verschiedene Läden und sammelten so viele Stempel wie möglich, denn die Gruppe, die die meisten Stempel auf seinem Zettel hatte, gewann. Als wir wieder an unserem Haus angekommen waren, sammelten wir Stöcke für das anschließende Lagerfeuer. Wir machten Stockbrot und spielten Kreis- und Strategiespiele zusammen. Etwas später als gewohnt beendeten wir den ersten richtigen Tag unserer diesjährigen SoFa.

 

Von: MAFL

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: