SoFa Tag 6

Veröffentlicht von leiterrunde am

Wie jeden Morgen, wurden die Kinder mit Musik geweckt. Die „Überschwemmung“ des vorherigen Tages hatte uns alle ziemlich mitgenommen. Daher wurde in der Morgenrunde Aritchita (ein Koordinationsspiel) gespielt, sodass alle halbwegs wach am Frühstückstisch erschienen. Nach dem Frühstück wurden Rucksäcke mit zu Trinken gepackt und es ging los in die Stadt (ca. 4km entfernt). Dort angekommen sollten die Kinder auf „Stempeljagd“ gehen. In Kleingruppen liefen sie von Geschäft zu Geschäft, um so die meisten Stempel zu ergattern. Der Hinweg war durch die Hitze für viele erschwerlich, daher fuhren wir mit dem Linienbus zurück zum Haus. Zur Stärkung gab es dann Hühnerfrikassee mit Reis und Salat und zum Nachtisch Stracciatellacreme. Nach der alltäglichen Mittagsruhe ging es mit dem Kiosk weiter. Anschließend tobten sich die Kinder  kreativ bei verschiedenen Workshops aus. Zur Auswahl standen Gipsmasken, Specksteine gestalten, Schmuckkästchen basteln, Figuren aus Fimo gestalten, Freundschaftsbändchen knoten, Waveboard fahren lernen und T-Shirts gestalten. Im Anschluss daran wurde zu Abend gegessen, um sich danach für die Party schick zu machen. Die Cocktail- Party war ein voller Erfolg. Trotz Hitze tanzten alle mit und hatten ihren Spaß. Mit Schokoüberzogenen Fruchtspießen und Cocktails wurde die Party versüßt. Da alle nass geschwitzt waren ging die Party unter der Dusche weiter, da alle Kinder duschen mussten. Frisch geduscht ging es dann ins Land der Träume.

Kerstin

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: