8.30 Uhr, die Sonne strahlte über Aschendorf und alle Teilnehmer wurden zu kölschen Klängen von Bap geweckt. Nachdem sich alle mit Brot oder Müsli gestärkt hatten, starteten wir den Tag mit den Diensten. Der Küchendienst spülte alle Teller und Tassen des morgendlichen Mahls, der Hausdienst entsorgte den Müll und reinigte den Boden, der Putzdienst kümmerte sich um die Badezimmer. Im Anschluss daran nutzten wir das tolle Wetter und spielten auf der großen Wiese das „Bändchenspiel“ – ein Fangspiel in mehreren Gruppen, bei dem reichlich Action geboten war. Die Küchenfeen zauberten uns währenddessen ein Festessen. Es gab köstliches Ratatouille! Die anschließende Mittagspause gestaltete jeder auf seine Weise: einige spielten Fußball, andere ruhten sich im Bett aus.

Am Nachmittag begannen die Vorbereitungen für die spektakuläre Abendunterhaltung. In Aschendorf versammelten sich Stars und Sternchen – beim ZDF im Dezember 2014 abgesetzt, feierte „Wetten, dass..?“ auf der Sommerfahrt sein großes Comeback. Alle Teilnehmer bereiteten Wetten vor, die am Abend von Prominenten begleitet wurden. Gastgeber Thomas „Lena“ Gottschalk begrüßte nicht nur das Ehepaar Heidi Klum und Tom Kaulitz, sondern auch Ex-Weltmeister Mesut Özil, Pietro Lombardi oder Chartstürmer Capital Bra (wer ihn nicht kennt: es lohnt sich nicht, ihn im Web in eine Suchmaschine einzugeben). Nach einer atemberaubenden Show fielen alle Teilnehmer glücklich in ihre Betten. 😊