SoFa 2018 / Tag 3 / 13.08.2018

Veröffentlicht von leiterrunde am

Montag. Der erste Tag der Woche ist für die meisten Menschen immer ein Dorn im Auge. Nicht jedoch für alle Teilnehmer und Leiter der Sommerfahrt, denn auch heute erfreuten sich alle am abwechslungsreichen Programm.

Am Vormittag bauten die Kinder in Kleingruppen mit diversen Materialien eine Ritterburg. Jeder Gruppe stand dasselbe Equipment zur Verfügung, bei Kleinspielen erarbeiteten sich die Kinder zusätzliches Material.

Nach der Mittagspause sollte es dann eigentlich wieder sportlich werden. Der Plan war, auf dem Außengelände mehrere Laufspiele zu absolvieren. Aber es regnete in Strömen, weshalb wir den Nachmittag mit Gesellschaftsspielen verbrachten.  Das Highlight des Tages erwartete sowohl die Teilnehmer als auch die Kinder im Anschluss: Es wurde trotz Regen gegrillt! Beim Abendprogramm hatten die Kinder mehrere Alternativen: Einige genossen das Beisammensein am Lagerfeuer, andere spielten Kreisspiele. Alle Fußballfans schauten sich gemeinsam auf der Leinwand das Spiel des 1. FC Köln an.

 

-so-

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: