SoFa 2017 Tag 5 der 17.08.2017

Veröffentlicht von leiterrunde am

Wir wurden wie jeden Tag um 08:30 geweckt. Nachdem wir uns fertig gemacht haben, sind wir runter zur Morgenrunde gegangen. Da Mittelaltertag war, haben wir das Spiel „Wer hat Angst vor dem feuerspeienden Drachen“ gespielt. Nach dem Frühstück bastelte wir in Gruppen eigene Umhänge. Jeder bemalte seinen Umhang mit einem Logo. Während die Umhänge trockneten, lernten wir den Königstanz und besuchten einen Disco-Fox Einsteigerkurs. Denn Abends wurde der große Festball feierlich mit einem Eröffnungstanz begonnen. Zum Mittagessen gab es das Gericht „Armer Ritter“ (Brot mit Ei). Nach der Mittagsruhe standen die Ritterspiele an bei denen die Gruppen gegeneinander in Tauziehen, Huckepackspiel, Capture the flag und einem Dosenwerfspiel antraten. Nach den Ritterspielen wurde geduscht und sich frisch gemacht. Natürlich musste man sich für die großen Feierlichkeiten am Abend auch adrett kleiden. Das Abendessen war ein großes und gelungenes Festmahl. Es gab Braten mit Klößen & Rotkohl. Zum Eröffnungstanz erschien jeder mit Tanzpartner/in und jedes Tanzpaar zeigte, was im Königstanz- und Disko-Fox Kurs am Vormittag erlernt wurde. Anschließend ließen wir es bei unserer zweiten Party richtig krachen! Danach hieß es Gute Nacht!

Von Luca Komischke & Franziska Winters

Kategorien: SoFa 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: