SoFa 2017-Tag 3 der 15.08.2017

Veröffentlicht von leiterrunde am

Der verregnete Sommer 2017 wirft für die Programmplanung einige Fragen auf. Doch schaut man an diesem Dienstagmorgen aus dem Dachfenster des Leiterzimmers, lächelt einem die Sonne direkt ins Gesicht. So hatten wir das große Glück, den zweiten Tag hintereinander komplett an der frischen Luft zu verbringen.

Nach dem leckeren Frühstück erledigten wir wie gewohnt den Küchen-, Putz- und Hausdienst. Im Anschluss wurden alle Kinder am Kiosk mit Leckereien für den großen Ausflug versorgt. Danach machten wir uns zu Fuß auf den Weg ins fünf Kilometer entfernte Freibad (der Rückweg wurde auf vier Rädern absolviert). Im Schwimmbad genossen alle Teilnehmer und Leiter das grandiose Wetter nicht nur im Wasser, sondern auch auf der Wiese beim Fußball oder Frisbee.

Für ein besonderes Highlight sorgten die Leiter Hans, Phillip, Felix und Jonas beim Cheerleading-Duell gegen Luca, Sophia, Sophie und Annika – die Teilnehmer hatten dabei knapp (oder eher deutlich) die Nase vorne. Das Freibad bewies allerdings nicht nur Spaßqualitäten, sondern diente einigen Leitern auch als Lern-Oase für die Uni.

Wie eben bereits erwähnt, wurde allen die Rückfahrt enorm erleichtert: Felix und Jonas pendelten mit dem Auto hin und her und brachten Kinder sowie Leiter sicher zurück in die Unterkunft. Dort wartete schon das Abendessen. Nach dem anstrengenden Tag stärkten wir uns mit Kohlenhydraten, es gab Nudeln mit Spinat- und Thunfischsoße.

Zum Abschluss des Tages spielten wir „Wer kennt wen am besten?“. In der Abendshow stand in jeder Runde ein Kind auf der Bühne, alle anderen zeigten indes, wie viel man über den Kandidaten bei Entweder-oder-Fragen weiß. Ein Beispiel: „Trägt Lars lieber Adidas oder Nike?“. Die Teilnehmer mussten sich für eine Antwort entscheiden. Wer richtig lag, schaffte es in die nächste Runde. Der Sieger durfte anschließend selbst auf die Bühne.

Schluss. Aus. Ende.

 

Kategorien: SoFa 2017

2 Kommentare

Georg Böhmer · 16. August 2017 um 20:26

Hallo,

ich bin froh, dass ihr noch mal gutes Wetter hattet. Läuft ja besser als erwartet.
Der Speiseplan von Verena ist ja top. Ein Lob an die Küchenfee mit ihren Helfern.

Viele Grüße

Georg

Anja Fritz · 16. August 2017 um 17:39

Hallo liebe Sommerfahrtler,
wir sind ganz gespannt auf die Fotos vom Cheerleadingduell 🙂

Viele Grüsse ganz besondere natürlich an Annika und Andreas

Anja und Achim Fritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: