SoFa 2017-Tag 1 der 13.08.2017

Veröffentlicht von leiterrunde am

Endlich ist er da, der große Tag – der Startschuss für die Sommerfahrt 2017 ist gefallen. Die Anreise nach Aschendorf begann zwar mit reichlich Verzögerung, dennoch war die Busfahrt für alle Teilnehmer und Leiter sehr entspannt: Bereits nach dreieinhalb Stunden wurde das Ziel erreicht.

Nach der Ankunft stieg bei allen Kindern die Anspannung, denn die Zimmereinteilung sorgte für großen Gesprächsstoff. Nachdem alle Teilnehmer zufrieden ihr Zimmer bezogen hatten, erkundeten die meisten die gesamte Unterkunft. Im Anschluss standen dann am Nachmittag erste Kennenlernspiele auf dem Programm, die vor allem die Leiter forderten – mit höherem Alter lernt es sich bekanntlich schwerer J!

Nach all den Anstrengungen überraschten uns die Küchenfeen Verena (Chefkoch) und Hans (Küchenhilfe) mit vorzüglichen Hotdogs – ein wahrhafter Genuss. Es folgte, wie jedes Jahr, die obligatorische Regelkunde. Im Plenum wurden diverse Regeln aufgestellt, die ein gemeinsames Zusammenleben erleichtern. Um 22 Uhr fielen alle Kinder glücklich in ihr Bett.

Ein erster, ereignisreicher Tag neigte sich also dem Ende entgegen. Wir, das Leitungsteam, freuen uns auf weitere aufregende Tage.

Phillip, Verena, Anna, Maike, Felix, Marie, Hans, Jonas, Alina, Maren, Simon


2 Kommentare

Peter u. Melanie Birkener · 14. August 2017 um 15:59

Hallo Ihr Lieben,

wir freuen uns sehr, dass Ihr nach dem verspäteten Start so gut durchgekommen seid und alle happy mit den Zimmerbelegungen sind ;O)

Ganz viel Spaß, trockenes und schönes Wetter und ein tolles Miteinander wünschen Euch von ganzem Herzen

Peter und Melanie (Birkener)

Anja Fritz · 14. August 2017 um 13:47

Liebes SoFa-Team und liebe Kinder,
wir wünschen Euch viel Spaß, eine tolle Gemeinschaft und wunderschöne Tage in Aschendorf.
LG
Anja und Achim Fritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: