Das olympische Feuer ist entzündet – die Olympischen Spiele von Aschendorf können beginnen!

Am Morgen steht die Qualifikationsrunde „400 Meter Gehen“ auf dem Programm. Nachdem alle Teilnehmer diese erfolgreich gemeistert haben, stärken sich die Sportler beim Frühstück für die anstehenden Wettbewerbe. Gestartet wird mit der Disziplin „Denksport“ über die Distanz von 50 Fragen. Das interaktive Quiz über Kuriositäten und Fakten rund um Olympia kann das Team der Leiter mit großem Abstand für sich entscheiden und somit die erste Goldmedaille der Spiele von Aschendorf gewinnen. Im Speisesaal des Olympischen Dorfes werden die Sportler anschließend mit Burgern und Pommes belohnt. Am Nachmittag werden die Spiele mit 9 „Wasser-Disziplinen“ fortgesetzt, die es erstmals zu Olympia geschafft haben. Die Sportler messen sich im „Schwammweitwurf“, „Wasser-Darts“ und „Flossensprint“. Zum Abschluss der Spiele treffen sich die Olympioniken in Abendgarderobe im Casino des Olympischen Dorfes und versuchen ihr Glück beim Pokern, Black Jack, Würfeln und Roulette. Die gewonnen Chips können für Lose, Getränke und Snacks ausgegeben werden. Bis in den späten Abend wird geblufft, riskiert und gepokert bis das olympische Feuer schließlich erloschen wird.

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter!
Aktionen
<< Feb 2023 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
ANFAHRT

Katholische junge Gemeinde (KjG)
St. Josef Kerpen-Brüggen

Sankt-Josef-Straße 16
50169 Kerpen-Brüggen

Kürzlich aktive Nutzer
Profilbild von KjG St. Josef
Profilbild von Leiterrunde
de_DEDeutsch