SoFa 2019 (16.08.) – SoFa sucht den Super-Schauspieler

Die Sonne lachte über Aschendorf. Nachdem das Wetter am Tag zuvor eher durchwachsen war, begrüßten wir zahlreiche Sonnenstrahlen zurück. Wir begannen den Tag wie gewohnt mit einem leckeren Frühstück und erledigten anschließend fleißig die Dienste. Danach spielten wir auf dem Sportplatz Ultimate Frisbee – gespielt wurde in vier Teams im Modus ‚Jeder gegen Jeden‘. Am Nachmittag ging es dagegen ruhiger zu. Die Teilnehmer spielten auf einem überdimensionalen Spielfeld Monopoly (Bilder dazu folgen ?).

Das Abendprogramm sorgte bei den Teilnehmern und Leitern am folgenden Tag für reichlich Muskelkater in den Bauchregionen. Die Moderatorinnen Lena und Maike führten ihre Gäste beim Improvisationstheater durch den Abend. Abwechselnd stellten sie eine Situation dar, die folgend von einer Kleingruppe aus Kindern und Leitern umgesetzt werden musste. So klagte Patient Oliver über höllische Beinschmerzen, nachdem er sich bei einem Fußballspiel verletzt hatte. Ärztin Anna übernahm die Behandlung, die sich ob der immer schlimmer werdenden Schmerzen schwierig gestaltete. Als dann auch noch Trainer Simon hinzukam und seinen Spieler trotz drohender Operation für das wichtige Meisterschaftsspiel am nächsten Tag benötigte, drohte die Situation logischerweise zu eskalieren… ?

1 Comment

  1. Euer Tagebuch ist einfach die Wucht! Ich glaube, die Kinder bekommen bei euch nicht nur im Bauch Muskelkater, sondern kommen wirklich bei jeder nur denkbaren Disziplin auf ihre Kosten und haben Spaß ohne Ende! Gerne wäre man hier und da mal Mäuschen! 🙂
    Schön von euch zu lesen und die Fotos zu sehen! Sie nehmen uns ein bisschen mit zu euch auf eure Fahr und lassen auch uns dabei schmunzeln!
    Weiterhin viel Spaß und Freude!
    Ganz liebe Grüße an alle!

Leave a Reply

en_USEnglish
de_DEDeutsch en_USEnglish